Sport am Sonntag

Noch 1 Tag verfügbar

Sport am Sonntag

38:25 Min. Noch 1 Tag verfügbar

Signation | Headlines

  • Bild Signation | Headlines

    Signation | Headlines

  • Bild Schlappe für ÖSV-Asse bei Levi-Slalom

    Schlappe für ÖSV-Asse bei Levi-Slalom

  • Bild Anna Veith lässt Rückkehr noch offen

    Anna Veith lässt Rückkehr noch offen

  • Bild Anna Veith: "Derzeit bei 85 bis 90 Prozent meines Leistungsvermögens"

    Anna Veith: "Derzeit bei 85 bis 90 Prozent meines Leistungsvermögens"

  • Bild Zu Besuch bei NBA-Legionär Jakob Pöltl

    Zu Besuch bei NBA-Legionär Jakob Pöltl

  • Bild Die erste Woche von Foda als Teamchef

    Die erste Woche von Foda als Teamchef

  • Bild Verabschiedung

    Verabschiedung

00:00 | 00:00

Qualität

  1. hoch
  2. mittel
  3. niedrig

Sendungsbeiträge

  • Signation | Headlines

    00:39 Min.
  • Schlappe für ÖSV-Asse bei Levi-Slalom

    04:52 Min.
    Für die Herren fand am Sonntag im finnischen Levi der Weltcupauftakt statt. Für die ÖSV-Asse gab es im Slalom eine Schlappe. Felix Neureuther gewann, Marcel Hirscher wurde im Comeback-Rennen 17.
  • Anna Veith lässt Rückkehr noch offen

    03:33 Min.
    Anna Veith lässt den Zeitpunkt ihrer Rückkehr in den Weltcupzirkus noch offen. Zum zweiten Mal in Folge will sich die 28-Jährige in einer Comeback-Saison zurück kämpfen.
  • Anna Veith: "Derzeit bei 85 bis 90 Prozent meines Leistungsvermögens"

    16:16 Min.
    Mit dem Comeback könne es schnell gehen, sagt Anna Veith im ORF-Interview. Ihr Leistungsvermögen schätzt sie derzeit zwischen 85 und 90 Prozent ein.
  • Zu Besuch bei NBA-Legionär Jakob Pöltl

    05:38 Min.
    "Sport am Sonntag" hat den NBA-Legionär Jakob Pöltl in Kanada besucht. Der Wiener hat mit dem Engagement in der weltbesten Basketball-Liga als erster Österreicher Sportgeschichte geschrieben.
  • Die erste Woche von Foda als Teamchef

    06:30 Min.
    In Marbella erfolgte diese Woche der erste Trainingslehrgang unter dem neuen Teamchef Franco Foda. Das Kennenlernen mit der Mannschaft stand im Vordergrund - und doch sprach fast jeder Spieler von der hohen Intensität auf dem Platz.
  • Verabschiedung

    00:54 Min.